Dog walking/Social walks

 

Für viele Mensch/Hund Teams sind Begegnungen mit anderen Hunden ein Problem.

Beim Social Walk lernen beide, Mensch und Hund, die persönliche Individualdistanz des eigenen Hundes einzuschätzen. Der Vierbeiner wird erkennen, dass sein Mensch in der Lage ist, die für ihn vielleicht unangenehme Situation in Ruhe zu meistern. Dazu muss es dem Menschen gelingen, ruhig und souverän zu bleiben.

In kleinen Gruppen werden wir mit angeleinten Hunden „spazieren“ gehen. Immer unter Wahrung des Individualabstandes. Wir werden kleine Einheiten mit dem Dummy einbauen, Pausen einlegen, Übungen zur Entspannung des Teams erlernen.

Ziel ist, der Vierbeiner lernt, auch im Beisein anderer angeleinter Hunde entspannt zu bleiben.

Termine werden unter den Veranstaltungen  angekündigt

Bitte bringen Sie Folgendes mit:

  • Normale Hundeleine, 5m Leine (KEINE FLEXI-LEINE!)
  • Geschirr oder breites Halsband
  • Futterdummy
  • Wasser und Napf für den Hund
  • Getränk und kleinen Snack für den Menschen

Treffpunkte werden per email vorher bekannt gegeben!

Anmeldung über Kontaktformular oder rufen Sie mich gern an.